Öffnungszeiten

Mo - Fr 09.00 bis 18.00 Uhr
Do09.00 bis 19.00 Uhr
Sa09.00 bis 13.00 Uhr

Großhandel

 Mo - Do 07.45 bis 17.00 Uhr
 Fr07.45 bis 12.00 Uhr
Holz Niemeyer GmbH
Brückenstraße 4a
97618 Niederlauer

Tel.: 0 97 71 / 61 88 - 0
Fax: 0 97 71 / 61 88 - 13
info(at)holzland-niemeyer.de

» Anfahrt
» Kontakt

Terrassendielen

Terrassendielen in der Region Bad Neustadt, Bad Kissingen und Schweinfurt - vom Holzfachhandel Holzland Niemeyer!

Terrassendielen aus WPC, Thermoholz, Douglasie, Bangkirai uvm. – HolzLand Niemeyer bietet Holz für Balkon oder Terrasse für jedermann.

Terrassendielen bilden die Basis für schöne Terrassen, Balkone, Dachterrassen oder die Umrandung des Pools. Bei uns von HolzLand Niemeyer finden Sie witterungsbeständige und langlebige Holz-Terrassendielen. 

Material- und Farbauswahl Ihrer Terrassendielen

Welche Holzsorte darf es für Sie sein? Neben optischen Unterschieden differenzieren sich die Holzarten auch in ihren physikalischen Eigenschaften.

Bei HolzLand Niemeyer können Sie sich zwischen unterschiedlichen Holzsorten und Möglichkeiten der Terrassengestaltung entscheiden. 

Neben den Vollholz-Terrassendielen finden Sie bei uns auch WPC- und BPC- Terrassendielen, die aus einem dekorativen Verbundwerkstoff in eleganter Holzoptik hergestellt werden und sich immer größerer Beliebtheit bei Heimwerkern und Gartenbau-Profis erfreuen.

In der großen Indoor Gartenwelt können Sie nicht nur Muster der Terrassenhölzer in die Hand, sondern auch viele Musterterrassen verlegt unter die Lupe nehmen und begehen. Um das Verhalten des Holzes oder WPCs unter "Normalumständen" im Freien, der Witterung ausgesetzt, betrachten und beurteilen zu können, finden Sie auch im Freien ein paar montierte Terrassen verschiedener Holz- und WPC-Dielen. 

Terrassendielen aus Echtholz

Holz ist ein echtes Naturprodukt, was für viele Kunden bei der Auswahl Ihrer neuen Terrassendielen ein gewichtiges Kaufargument darstellt. 

Möchten Sie beim Bau Ihrer Holzterrasse günstig einsteigen mit zum Beispiel den gut geeigneten Douglasien- oder Lärchen-Brettern als Belag? Oder soll es eine der sehr witterungsbeständigen Varianten Thermoholz oder Bangkirai sein? Wie auch immer, von Douglasie und Lärche über den Klassiker Bangkirai bis hin zur Thermoesche der hervorragenden Resistenzklasse 1 finden Sie in unserer Gartenausstellung die für Sie richtige Terrassendiele.

Ebenso wie Bangkirai sind Harthölzer wie Garapa, Ipè, Cumaru und Massaranduba besonders Widerstandsfähig und witterungsbeständig.

Je nach gewählter Holzart und Aufbereitung der Terrassendielen gibt es mehrere unterschiedliche Oberflächen: zum Beispiel glatt, geriffelt, genutet oder gezahnt. Glatte Oberflächen lassen sich besonders einfach reinigen, wobei geriffelte Oberflächen auch ein optischer Hingucker sein können. Welche Oberfläche Ihnen am meisten zusagt, entscheiden natürlich Sie. 

Neben Maserung und verschiedenen Vorteilen der unterschiedlichen Hölzer, gibt es noch farbliche Unterschiede zwischen Terrassendielen. So finden Sie bei uns Terrassendielen von hellbraun über dunkelbraun bis rötlich-braun.

Terrassendielen aus Holz und WPC in bester Qualität

WPC Terrassendielen

WPC, was ist das eigentlich? Eine Plastik Terrassendiele? Ein Kunststoff-Terrassenbelag? WPC steht für Wood(-fiber) Polymer Composite, auf deutsch Holz(-faser)-Polymer-Verbundwerkstoff, der aus Holzmehl/Holzfasern, Kunststoffen und Additiven hergestellt wird.

Die Vorteile einer solchen WPC Terrassendiele gegenüber den Holz Terrassendielen liegen:

  • in der Pflege, das regelmäßige Ölen fällt weg, da WPC weitgehend UV-beständig ist.
  • Sie haben durch die Zusammensetzung keine Splitter bzw. Schiefer und Rißbildung 
  • eine sehr hohe Witterungsbeständigkeit
  • rutschhemmende Oberflächen

Selbstverständlich können Sie auch bei den WPC Dielen oder Fliesen zwischen verschiedenen Oberflächen wählen - von glatt über geriffelt bis hin zur genuteten Optik ist alles möglich.

Auch das Farbspektrum ist vielfältig. Die Möglichkeiten reichen von sandfarben, über terrakotta-farben, verschiedene Brauntöne wie naturbraun, lavabraun, nussbraun bis zu mannigfaltigen Ausfertigungen in Grautönen, wie hellgrau, schiefergrau und basaltgrau, und viele mehr.

Besuchen Sie am besten unsere große Gartenausstellung und verschaffen Sie sich vor Ort in unserem Holzfachhandel einen Überblick über die unterschiedlichen Terrassendielen.

Holzschutz und Montage von Terrassendielen

Das Auftragen von Öl auf Holz-Terrassendielen dient der Oberflächenimprägnierung, ohne dass sich das Holz dabei in größerem Maße verfärben muss. Allerdings gibt es auch eine Vielzahl an Terrassenölen mit unterschiedlicher Pigmentierung, so dass leicht farbliche Akzente gesetzt werden können.

Welches Öl am besten eingesetzt wird, richtet sich nach der jeweiligen Holzart. Das Holz sollte je nach Geschmack etwa zwei- bis viermal im Jahr geölt werden. 

Durch ein Lasieren der Holzdielen kann Einfluss auf die Farbgebung des Holzes genommen werden, wenn Sie diese um einige Nuancen verändern möchten. 

Bei der Befestigung von Terrassendielen gibt es zwei verschiedene Optionen:

Zum einen gibt es die sichtbare Verschraubung und zum anderen die unsichtbare Befestigung, bei der keine Schrauben auf dem Deckbelag befestigt werden und diese dementsprechend nicht zu sehen sind. Hierbei wird zwischen Diele und Unterkonstruktion mithilfe sogenannter Befestigungsclips ein Abstand hergestellt.

Weiterhin gilt es Ihrer Holzterrasse schon bei der Montage durch konstruktiven Holzschutz eine längere Lebensdauer zu verschaffen. Unsere Profis der Gartenholzabteilung zeigen Ihnen gerne die verschiedenen Lösungen und beraten Sie nach Ihren individuellen Gegebenheiten.

Verlege-Service für Terrassendielen

Sollten Sie Ihre neuen Terrassendielen nicht selbst verlegen wollen, vermitteln wir Ihnen gerne kompetente Handwerker aus der Region oder empfehlen Ihnen unseren Montage-Service für diese Tätigkeit. 

Haben Sie noch weitere Fragen zum Verlegen oder zu der richtigen Pflege von Terrassendielen, kontaktieren Sie uns per E-Mail, Telefon oder besuchen Sie uns persönlich in unserer Ausstellung in Niederlauer bei Bad Neustadt, Bad Kissingen und Schweinfurt. 

Unser kompetentes Team von HolzLand Niemeyer hilft Ihnen gerne weiter, um aus unserer umfangreichen Auswahl die für Sie geeignetsten Terrassendielen auszuwählen. 

Terrassendielen-Reinigungsmaschinen im Verleih

Wenn Sie bereits Terrassendielen in Ihrem Garten oder rund um Ihren Pool verlegt haben und diese den Winter nicht unbeschadet überstanden haben, bieten wir Ihnen unter unseren Mietgeräten auch einen Terrassenreiniger, mit dem Sie Ihre Terrassendielen professionell reinigen und aufarbeiten können. 

Fragen Sie hierzu einfach in unserem Service, leihen Sie das benötigte Gerät gegen eine geringe Gebühr aus und lassen Sie sich von unserem kompetenten Fachpersonal noch einige Tipps und Tricks für die richtige Aufarbeitung Ihrer Terrassendielen vermitteln.