Öffnungszeiten

Mo - Fr 09.00 bis 18.00 Uhr
Do09.00 bis 19.00 Uhr
Sa09.00 bis 13.00 Uhr

Großhandel

 Mo - Do 07.45 bis 17.00 Uhr
 Fr07.45 bis 12.00 Uhr
Holz Niemeyer GmbH
Brückenstraße 4a
97618 Niederlauer

Tel.: 0 97 71 / 61 88 - 0
Fax: 0 97 71 / 61 88 - 13
info(at)holzland-niemeyer.de

» Anfahrt
» Kontakt

Korkparkett bei Bad Neustadt, Bad Kissingen und Schweinfurt

Korkboden zum Barfußgehen – Kork sorgt von Bad Neustadt über Schweinfurt bis Bad Kissingen für warme Füße

HolzLand Niemeyer, gelegen in Niederlauer, bietet eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Korkböden 

Sie tendieren dazu, schnell kalte Füße zu bekommen oder mögen es, zuhause barfuß zu laufen? 

Dann treffen Sie mit einem Korkboden von HolzLand Niemeyer, Ihrem Holzfachhandel aus der Region, die richtige Entscheidung.

Kork als Fußbodenbelag? 

Kork ist ein Material, das aus der Rinde der Korkeiche gewonnen wird und stellt einen 100 Prozent natürlichen und nachwachsenden Rohstoff dar. Und Kork dient nicht nur als Verschluss einer Weinflasche, sondern auch als Grundlage für einen optisch und haptisch besonders ansprechenden Fußbodenbelag. 

Denn das Material Kork bildet mit seinen Eigenschaften eine ideale Basis für einen äußerst vorteilhaften Fußbodenbelag.

Aufgrund unzähliger eingeschlossener Luftbläschen ist Kork sehr elastisch. Daher gestaltet sich das Laufen auf einem Korkboden besonders angenehm, da durch die natürliche Federung Wirbelsäule und Gelenke entlastet werden. 

Zusätzlich ist ein Korkboden sehr fußwarm, da Kork ein wärmeisolierendes Material ist, und das Barfußlaufen auf diesem als besonders positiv empfunden wird. 

Kork ist darüber hinaus auch ein antistatisches Material und aufgrund der Nichtaufnahme von Staub durch den Fußboden, besonders bei Allergikern beliebt. 

Kork punktet allerdings nicht nur durch seine gesundheitsfördernden Eigenschaften, sondern glänzt auch äußerlich durch seine natürlich-besondere Optik. 

In der großen Fußbodenausstellung von HolzLand Niemeyer in Niederlauer finden sie über 70 verschiedene Farbnuancen, vom bekannten Goldbraun bis hin zu hellen Creme-Tönen. 

Außerdem bieten wir viele Korkböden in unterschiedlichen Stärken. Diese hat Einfluss auf Schallisolierung und Laufkomfort. Je dicker der Korkboden ist, desto mehr werden die Schritte abgefedert und gute Trittschallwerte erreicht. 

Welche Farbe oder Stärke Ihnen am besten gefällt und womit Sie sich am wohlsten fühlen, entscheiden Sie. In unserer Bodenausstellung können Sie Ihren Traum vom neuen Korkboden nicht nur visuell, sondern auch haptisch auswählen. Einige Korkböden liegen bei uns original verlegt, sodass Sie im Einklang mit Ihren Füßen gemeinsam entscheiden können, was Ihnen am meisten zusagt. 

Gerne stehen wir Ihnen bei dieser Entscheidung als kompetente Beratung zur Seite!

Kork zum Klicken bei Bad Kissingen, Schweinfurt und Bad Neustadt

Verlegen von Korkfußboden

Ob für Heimwerker oder Handwerkprofis – die schwimmende Verlegung ist eine beliebte Methode, Ihren Korkfußboden in den Räumen zu verlegen. Hier werden die einzelnen Elemente wie beim Laminat zusammengeklickt und nicht mit dem Untergrund fest verbunden. Hierbei ist eine ebenerdige Unterfläche besonders wichtig, damit der Korkfußboden langanhaltend schön bleibt und trittfest ist. Beim Verlegen sollten Sie genug Platz für die Dehnungsfugen lassen, um ein späteres Wölben des Bodens zu vermeiden. 

Weitere wertvolle Tipps und das notwendige Werkzeug und Material für das Verlegen Ihres neuen Korkfußbodens erhalten Sie selbstverständlich bei uns von HolzLand Niemeyer. 

Es gibt neben dem Klicksystem auch aufwändigere Methoden, den Korkfußboden zu verlegen. Diese gestalten sich jedoch etwas komplizierter und sind eher fortgeschrittenen Heimwerkern zu empfehlen. 

Wenn Sie es sich jedoch noch einfacher machen möchten, vermitteln wir Ihnen auf Wunsch gerne einen Handwerker aus der Region oder Sie setzen auf unser kompetentes hauseignes Montage- Team, um den gewünschten Korkboden in Ihren vier Wänden verlegen zu lassen.